Über uns


Büschlens Velo- und Eisenwarenhandlung

Im Jahre 1937 erbaute der Grossvater des heutigen Besitzers, Adolf Büschlen-Meyer (geb. 1910), das Wohn- und Geschäftshaus an der Schlegelistrasse 3 in Adelboden und eröffnete noch im gleichen Jahr seine Velo- und Eisenwarenhandlung.
Bereits 2 Jahre zuvor hatte er mit dem Veloreparieren in einem alten Spycher im Schlegeli begonnen.

Nebst seiner Velo- und Eisenwarenhandlung betrieb er später eine Rattenfallen- und Spielwarenfabrikation. Die Holz-Spielwaren waren sehr begehrt. So konnte er mehrere Aushilfsangestellte beschäftigen.

In den 50er Jahren verkaufte er die ersten Motorräder der Marken Triumph und Java.

Ab 1960 arbeitete sein ältester Sohn, Adolf Büschlen-Müller (geb. 1940), als gelernter Motorradmechaniker im Betrieb mit. Zu dieser Zeit bauten sie einen Taxi- und Carbetrieb auf.

1969 übernahm Adolf Büschlen-Müller, das Zweiradgeschäft mit Garage und Carbetrieb.

Sein jüngerer Bruder Peter führte ab 1973 mit seiner Frau Vroni die Eisenwarenhandlung bis 1992, danach wurde die Eisenwarenhandlung aufgelöst.

3. Generation führt Geschäft

Im Januar 2000 übergab Adolf Büschlen-Müller das Geschäft seinem Sohn Andreas.

Die 3. Generation der Familie Büschlen (Andreas + Beatrice Büschlen-Ryter) hat sich auf die Zweirad-Branche mit diversen Markenvertretungen inklusive Zubehör und Bekleidung konzentriert.

Im Winter
werden Schneefräsen verkauft und repariert.

 

Durch die langjährige Erfahrung des gut ausgebildeten Teams garantieren wir fachkundige Beratung und kompetente Betreuung in allen Bereichen, vom Verkauf bis zum Service. Wir sind auch nach dem Kauf für Sie da!

 

Im Juni 2016 lanciert Büschlen Bikesport & more eine eigene Bikeschule! Biker, E-Biker und Kids können hier ihre Fahrtechnik verbessern, um mehr Sicherheit und Spass im Gelände zu bekommen. Auch Einzel- und Gruppenunterrichte sowie geführte Biketouren werden angeboten.

 

Änderung des Firmennamens

Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums (2007) wurde die bisher bekannte "Büschlen Garage" in Büschlen Bikesport & more umgetauft.